Team EaSee Riders

Allgäu Orient Rallye 2013

    6 tollkühne Wagenlenker

    3 klapprige Kisten

    6666 Km

    Weder Autobahn noch Navi

    Glücksnummer 45

    Fahren für den guten Zweck

_________________________

 

         EIN UNVERGESSLICHES ABENTEUER!

Wir haben es geschafft!!!

Am 07.07.2012 haben wir um 03:34:35 Uhr den Startplatz Nr. 45 gesichert.

Nur wenige Sekunden später war die Rallye wie immer ausgebucht.

 

Ende April 2013 geht´s endlich los. Mit unseren drei alten Blechkisten werden wir für einen guten Zweck 6.666 km von Oberstaufen bis nach Jordanien fahren.

 

Unsere Route sieht wie folgt aus

 

27.April: Start in Oberstaufen im Allgäu
1. Mai    (vlt. vielleicht schon einen Tag früher, wenn Probleme auf der Strecke aufgetreten sind, vielleicht einen Tag später) ISTANBUL
2. Mai    ISTANBUL
3. Mai    Am Morgen ISTANBUL   am Abend ANKARA
4. Mai    Corum
5. Mai    Amasya
6. Mai    Ordu
7. Mai    Kars
8. Mai    Karahan
9. Mai    Irgendwo zwischen Ararat und Kapadokien
10. Mai  Kapadokien
11. Mai  Kapadokien
12. Mai  Iskenderun   - weiterfahrt mit der Autofähre
13. Mai   Eintreffen in Haifa
14. Mai   Jerusalem, vielleicht Bethlehem
15. Mai  Überquerung der Grenze nahe Eilat nach Aqaba, Jordanien,
16. Mai  Aquaba
17. Mai  Wüsten-Abschlussrallye im Wadi Rum. Abschlussparty
18. Mai   Ammann, wir fliegen  schon zurück!

 

besucht uns auch auf unserer Facebookseite

 

NEU: Die App zum Mitverfolgen der Rallyeteilnehmer:

 

http://www.h-app-y.com/index.html

 

Wie ist die Stimmung beim Team und den einzelnen Teammitgliedern? Rollen die Fahrzeuge noch oder sind erste Verluste zu vermelden? Spielt das Wetter mit? Konnte das Team alle Aufgaben lösen? Auf einen Blick erhältst Du einen überblick über den Tagesstatus sowie über den bisherigen Rallye-Verlauf.

 

Und für alle ohne Smartphone:

Hier gibts die Funktion auch in Browser-Version.

Über die Lupen-Suchfunktion kann nach den einzelnen Teams gesucht werden!

Und so lange dauerts noch: